Runder Tisch Trier-West/Pallien

Der Runde Tisch Trier-West wurde 1997 von der Gemeinwesenarbeit des Caritasverbandes mit den Einrichtungen in und um den Kasernenbering gegründet, um zu verschiedenen brennpunktbezogenen Fragen und Themenstellungen zu beraten und Verbesserungen der Wohn- und Lebenssituationen zu erwirken.

Im Laufe der Jahre vergrößerte sich der Teilnehmerkreis des Runden Tischs aus dem Bereich des Kasernenberings heraus auf weitere Stadtteilgebiete.
Ziel des Arbeitskreises ist die Einflussnahme auf eine positive Stadtteilentwicklung und Bewohnerbeteiligung.

Inzwischen wird der Runde Tisch im Rahmen der "Sozialen Stadt" durch das Quartiersmanagement koordiniert und und setzt sich wie folgt zusammen: 

(Stand 2016)

 

VertreterInnen der folgenden Einrichtungen und Institutionen

• Gemeinwesenarbeit Dechant-Engel-Haus / Cartiasverband Trier e.V.
• Gemeinwesenbüro Magnerichstraße/Cartiasverband Trier e.V.
• Grundschule Pallien
• Grundschule Reichertsberg
• Jugendwerk Don Bosco
• Kindergarten und Hort Christkönig
• Kindergarten und Hort Mariakönigin
• Kurfürst-Balduin-Realschule plus
• Qualifizierungsmaßnahme Café Bär/Cartiasverband Trier e.V.

• Jugend stärken im Quartier (Justiqua) / Bürgerservice

• Berufsorientierungs- und Qualifizierungsprojekt (BOQ)/Bürgerservice
• KitaPlus / Walburga-Marx-Haus und Bauspielplatz/Cartiasverband Trier e.V.
• Schulsozialarbeit an der Kurfürst-Balduin-Realschule plus/Palais e.V.
• Schulsozialarbeit an der GS Reichertsberg/Treffpunkt Am Weidengraben e.V.
• Spiel- und Lernstube Bauspielplatz/Cartiasverband Trier e.V.
• Spiel- und Lernstube Walburga-Marx-Haus/Cartiasverband Trier e.V.

 

Vertreter des Ortsbeirats

• Ortsvorsteher

• zwei weitere Vertreter des Ortsbeirates

 

VertreterInnen der Stadtverwaltung
• ein Vertreter der Stadtverwaltung/Stadtjugendamt „Soziale Stadt"
• ein Vertreter der Stadtverwaltung/Stadtplanungsamt
• ein Vertreter der Stadtverwaltung/Amt für Soziales und Wohnen
• zwei Trägervertreter des Caritasverbands Trier e.V.

• ein Trägervertreter von Don Bosco Helenenberg

• ein Trägervertreter des Bürgerservice

 

Zu bestimmten Themenbereichen werden jeweils auch zusätzlich Vertreter/innen weiterer Institutionen oder Ämter eingeladen.

Bisherige Themenschwerpunkte waren/sind (u. a.):
• sozialpädagogische Fragestellungen
• Problembereiche Wohnen und Wohnumfeld
• Aktionen zur Bewohneraktivierung und -beteiligung
• Durchführung von Befragungen
• Durchführung von Stadtteilkonferenzen
• Vernetzung im Stadtteil
• Beteiligung an Bürgergutachten und Stadtteilrahmenplanung Trier-West/Pallien
• Beteiligung an Planungen und Umsetzungen des Programms „Soziale Stadt" Trier-West
• Beteiligung am Thema Schulentwicklung im Stadtteil

 

Kontakt/Ansprechpartnerin: Stadtteilbüro Trier-West, Renate Heineck, Eurener Str. 8, 54294 Trier, Tel.: 0651/9937197, Fax: 0651/9983061, E-Mail: stadtteilbuero-trier-west(at)caritas-region-trier.de